02203 / 202990 kontakt@drescher-cie.de

Fondsgedanken - der Blog zum Thema Investmentfonds | Autor: Björn Drescher

“Zu größerer Klarheit über seine Gedanken gelangt man, indem man sie anderen klar zu machen sucht“

(Josef Unger, österreichischer Schriftsteller und Politiker)

 

Gedanken hat man viele! Sie gehen einem bewusst oder auch unbewusst durch den Kopf. Manchmal hoch konzentriert entwickelt, ein anderes mal spontan entstanden, nicht selten als Reflex auf einen Reiz, den man wahrnimmt: eine akustische oder visuelle Wahrnehmung, eine Meldung oder auch ein Ereignis.
Während viele Gedanken ins Leere laufen, münden andere in Ansichten und Ideen, die auch für die Umwelt und die Mitmenschen von Interesse und Wert sein können. Jeden Tag entscheiden wir so einige hundert mal, welche Gedanken wir verwerfen, welche wir für erinnerungswürdig erachten, aber für uns behalten und an welchen wir andere teilhaben lassen wollen.
Börn Drescher

Vorstand , Drescher & Cie AG

Stößt die Asset Allocation an Grenzen?

Unter “Asset Allocation” wird die Aufteilung eines Portfolios auf verschiedene Anlageklassen wie Aktien, Anleihen, Immobilien, Währungen und Edelmetalle zum Zwecke der Risikostreuung und Renditeoptimierung verstanden. Sie orientiert sich an historischen Renditen und...

mehr lesen

Lage, Lage, Lage…

…heißt es gerne und oft, wenn es um die Qualitätsmerkmale geht, die für die Stabilität der Werthaltigkeit einer Immobilie ausschlaggebend sind. Der Verkauf der Portfolio-Liegenschaften "Daimler Quartier" am Potsdamer Platz spricht einmal mehr für diese...

mehr lesen

(Un-) verständlich

Inhabern von in Abwicklung befindlichen offenen Immobilienfonds ist angesichts ihrer schrittweise realisierten hohen Verluste nur schwer vermittelbar, dass andere Immobilienfonds in Ermangelung attraktiver Investitionsgelegenheiten derzeit in Liquidität schwimmen oder...

mehr lesen

Abschaffung des Garantiezinses wird zum Fanal!

Das historische "Fanal", also die qualmende Fackel als Signalzeichen bei Tag und bei Nacht, ist längst sprichwörtlich geworden: Es beschreibt ein Aufmerksamkeit erregendes und Veränderungen ankündigendes Zeichen in Form bedeutungsschwerer und symbolträchtiger...

mehr lesen

Schwarmintelligenz in Fonds bisher kein Renner

Wer die Schließung eines ersten auf Schwarmintelligenz basierenden Fondskonzeptes (H&A Sharewise Community Fund) beurteilen will, sollte die Effizienz und Nachhaltigkeit der individuell verfolgten Strategien und Prozesse vergleichbarer Lösungen von der...

mehr lesen

Mehr Aktien im Alter

Der demographische Wandel der deutschen Bevölkerung schreitet voran. Im Zuge der Überalterung mutiert die "Alterspyramide" zur "Urnen-Struktur" und lässt schon heute die Probleme von morgen erkennen. In Zahlen: Die Geburtenrate lag zuletzt bei 8,4 Promille. Seit 1972...

mehr lesen